Covid-19 Massnahmen für Nationalliga

STT hat neue Massnahmen für die Wettkämpfe und Trainings beschlossen:

Die NLA-Meisterschaft wird in 3G fortgesetzt. Die Ligen NLB und NLC werden in 2G+ fortgesetzt. Erklärungen.

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 17. Dezember neue Massnahmen festgelegt. Nach vielen Diskussionen hat der NL-Vorstand neue Richtlinien für die Nationalliga aufgestellt. Hier sind die wichtigsten Informationen:

Wettkämpfe:

  • NLA in 3G
  • NLB und NLC in 2G+
  • Wenn eine Mannschaft aufgrund der neuen Einschränkung (2G+) im Januar 2022 nicht antreten kann, besteht die Möglichkeit eine Spielverschiebung zu machen
  • Gebührenfreie Rückzug bis zum 5. Januar 2022 möglich (NLB & NLC)

Trainings:

  • NLA in 3G
  • NLB und NLC über 2G+ oder 2G. Der Verein hat die Wahl.

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Herren mit Sieg und Niederlage ins neue Jahr gestartet Januar 9, 2022

Weihnachtsturnier Dezember 17, 2021

Damen festigen 2. Tabellenplatz Dezember 13, 2021