Neuhausen für Final-Four im OTTV-Cup qualifiziert

Am vergangenen Dienstag fand im TTZ Ebnat das Viertelfinale des OTTV-Cup gegen Young Stars Zürich statt. Gegen einen ersatzgeschwächten Gegner konnte die Mannschaft mit Mauro Schärrer (A19), Livio Schärrer (A17), Numa Ulrich (A17, Nachwuchs) und Ramona Landolt (C9, Dame) zu Hause einen 8:2 Heimsieg feiern und sich für das Final-Four vom Sonntag, 26. Juni 2022 qualifizieren.

Young Stars trat auf den Herrenpositionen mit Carlo Steiner und Guy Schochet an. Auf der Nachwuchsposition spielte Noah Caneel und auf der Damenposition Paula Truöl. In der ersten Runde konnten Mauro und Livio ihre beiden Spiele ohne Probleme gewinnen und auch Numa blieb gegen Noah siegreich. Einzig Ramona musste sich Paula in 3 Sätzen geschlagen geben. So stand es vor dem Doppel 3:1.

Die beiden Doppel konnten jeweils in 3 Sätzen gewonnen werden, womit beim Zwischenstand von 5:1 noch ein Punkt zum Sieg fehlte. In der zweiten Einzelrunde setzten sich Mauro, Livio und Numa allesamt durch, während sich Ramona in einem hart umkämpften und engen Spiel am Ende dem deutlich stärker einzustufenden Noah geschlagen geben musste. So stand das Schlussergebnis von 8:2 fest.