Pekka Pelz neuer TTCN-Clubmeister 2013

Am letzten Freitagabend 29.11.13 wurden die diesjährigen Clubmeisterschaften im TT-Zentrum Ebnat ausgetragen. Teilgenommen haben insgesamt 27 SpielerInnen aus den verschiedenen TTCN-Trainingsgruppen, d. h. aus Nachwuchs, Leistungssport, Breitensport und Senioren die auch zahlreich vertreten waren. Auf den 12 zur Verfügung stehenden Tischen wurden zuerst Gruppenspiele ausgetragen und anschliessend folgten die Platzierungsspiele. Alle Teilnehmer spielten mit Handicap je nach Klassierung und Spielstärke. Innerhalb von zwei Stunden hatte jeder Spieler in Hauptrunde oder Consolation sechs bis acht Spiele auf zwei Gewinnsätze absolviert.

170 Jahre Erfahrung am Tisch!

Diesmal war überaschend nicht das Finale das letzte Spiel, sondern das Spiel um Platz 23 und 24 wo sich die zwei ältesten Teilnehmer Edmondo Valley und Gerold Metzger (beide über 80!) treffen und zeigen mit welchem Spass mann kann Tischtennis sehr lange betreiben.

Diesjähriger Clubmeister wurde Pekka PELZ der sich im Finale mit 2:1-Sätzen gegen den letzjährigen Clubmeister Dieter BAACH durchgesetzt hat. Auf Platz 3 landete Noël MEIENBERGER, der sich im kleinen Final trotz Handicap gegen Rakleton-Spezialist Tuncay Koc durchsetzen konnte. 

Platzierung Übersicht TOP 12:

1. Pekka Pelz

2. Dieter Baach

3. Noël Meienberger

4. Tuncay Koc

5. Mauro Schärrer

6. Kristyna Rehorek

7. Vivien Engel Schärrer

8. Christoph Grädel

9. Lakith Jayanetti

10. Urs Schärrer

11. Katerina Rehorek

12. Salim Chadad

Im Consolation-Wettbewerb siegte Matti Pelz vor Gaudenz Gfeller und Marc Wanner.

Sieger Consolation

Es war einmal mehr ein gelungener Anlass für alle Mitgliederkategorien an dem das Clubleben und die Kameradschaft untereinander gepflegt werden konnte. Unser Dank geht an Organisator und Turnierleiter Pavel sowie Andrea, welche die Teilnehmer kurzfristig mit einer sehr guten und willkommenen Verpflegung überraschte.

Tischtennis als Life-time-Sport