Erfolgreicher Abschluss

TTCN-Trainer Pedro Pelz hat den zweijährigen Lehrgang und die höhere Fachprüfung für Trainer Spitzensport von Swiss Olympic erfolgreich absolviert.

In den zweitägigen Diplom-Prüfungen hatte Pedro Pelz den Nachweis zu erbringen, dass er die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen der Fach-, Selbst-, Sozial-, Methoden- und Management-/Führungskompetenz besitzt, um die von ihm betreuten Athleten im Spitzensport ganzheitlich und verantwortungsbewusst zu entwickeln, zu fördern und zu trainieren. Die Prüfungsteile beinhalteten u. a. die Trainings- und Wettkampflehre, Sportmedizin, -physiologie und -biologie, Bewegungslehre und Biomechanik, Sportpsychologie und Coaching, Management, die Ausarbeitng eines Diplomprojektes sowie die Bearbeitung von Fallstudien. Der Diplomtrainerlehrgang von Swiss Olympic umfasste insgesamt 37 Kurstage in 12 verschiedenen Modulen und wird am 5. Juni 2008 mit der offiziellen Diplom-Feier abgeschlossen.

Pedro Pelz betreut das NLA-Herrenteam und ist Leiter des Nachwuchsförderungs-Stützpunktes von Swiss Table Tennis in Neuhausen/Schaffhausen, ist für die U18-Knaben von Swiss Table Tennis verantwortlich und als Verbandstrainer für den OTTV tätig.

Wir gratulieren Pedro Pelz zu diesem Prüfungserfolg und wünschen ihm als diplomierter Trainer Spitzensport weiterhin viel Spass und Erfolg bei der praktischen Umsetzung seines Wissens.