1. Division des 2. Ranglistenturniers STT Elite im Tischtenniszentrum Ebnat

Die fast vollständige Creme de la Creme der Schweizer Tischtennis Elite trifft sich am Samstag in Schaffhausen in der 1. Division zur 2. Runde des Elite-Ranglistenturniers. Dank den guten Ergebnisse der 1. Runde erhalten insgesamt sieben TTCN-SpielerInnen im heimischen Tischtenniszentrum die Gelegenheit, ihren Formstand zu bestätigen.

Infolge des China-Lehrganges in Tianjin und den damit verbundenen Absenzen wurde die Austragung der 1. Division verschoben. Niki Schärrer und Marco Graber bei den Herren sowie Sonja Führer, Laura Schärrer, Romana Stöckli, Katja Marthaler und Jacqueline Weiss bei den Damen werden dabei im Einsatz stehen. Während bei den Herren der chinesische Topspieler Jiashun Hu (Rio Star Muttenz) als Topfavorit gilt und die Neuhauser Schärrer/Graber versuchen müssen, den Platz in der 1. Division zu halten, geht bei den Damen Laura Schärrer als Siegerin des 1. RLT aus der „Poleposition“ an den Tisch. Dabei wird sie aber voraussichtlich auf harte Konkurrenz aus den eigenen Reihen und Nationalmannschafts-Kollegin Rachel Moret (Forward-Morges) stossen. Es ist mit vielen interessanten Duellen zu rechnen und ein Besuch im Tischtenniszentrum Ebnat wird sich bestimmt lohnen.

2. Ranglistenturnier STT Elite 2007/08 1. Division Damen und Herren
Samstag, 10. November 2007, Tischtenniszentrum Ebnat 35, Schaffhausen

11:00 Uhr Hallenöffnung
12:00 bis 18:00 Uhr Gruppenspiele Damen und Herren
17:15 Uhr 1/2-Final Herren
18:30 Uhr Final Herren

Der Eintritt ist kostenlos, es wird ein Buffet geführt.