Login

Finale TOP 8 - TTCN-Nachwuchs mit Podestplätzen

Beim Finale der TOP 8 Rangliste am vergangenen Wochenende in Genf zeigten die Neuhauser Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler eindrücklich, dass sie zur nationalen Spitze gehören. Insgesamt erspielten sich die fünf TTCN-Akteure 4 Podestplätze sowie einen 4. Rang.

Die erfolgreichen TTCN-Nachwuchs-Spielerinnnen und Spieler: Elias Hardmeier, Lotta Pelz, Melanie Bernet, Krystina Rehorek und Mauro Schärrer (v.l.n.r.)

In der Kategorie U13 Mädchen erkämpfte sich Lotta Pelz in 7 Partien eine 6:1-Bilanz einen dritten Platz (punktgleich mit Platz 1 und 2!). Leider war ihr Satzverhältnis schlechter, sodass es trotz der starken Bilanz nicht ganz nach oben reichen sollte.

Bei den U15 Mädchen gelang Melanie Bernet mit 7:0 Siegen der Sprung auf den obersten Tritt des Podests. Dahinter schaffte es Cynthia Lilly mit fünf Siegen auf Platz zwei, Platz drei ging mit vier Siegen an Lilla Tobias (Wil SG).

In der Kategorie U18 Mädchen hatte Krystina Rehorek starke Konkurrenz und doch sollte es am Ende eine leicht positive 4:3 Bilanz geben, was Platz 3 bedeutete. Besser machten es nur Mireille Kroon (Platz 1, 7 Siege) und Beatrix Hòdi (Platz 2, 5 Siege).

Bei den U15 Knaben rechnete sich Mauro Schärrer ebenfalls gute Chancen auf einen Podestplatz aus. Mit fünf Siegen und zwei Niederlagen reichte es am Ende für den 2. Platz. Einzig Bastien Romanens (Rossens) blieb ungeschlagen, wenngleich es in mehreren Partien sehr eng zu ging. Die Podest-Plätze zwei, drei sowie der "unglückliche" Vierte Lukas Ott (Wädenswil) hatten am Ende jeweils 5 Siege und 2 Niederlagen auf dem Konto. Was aufzeigt, dass es wirklich sehr ausgeglichen zuging.

Bei den U18 Knaben trat für den TTC Neuhausen Elias Hardmeier an die Tische und erspielte sich mit 3:4 den auf 4. Platz.

Leider konnte Livio Schärrer - ein heisser Kandidat für einen Podestplatz - in der Kategorie U13 Knaben verletzungsbedingt nicht antreten. Wir wünschen ihm an dieser Stelle gute Genesung und freuen uns über seine Rückkehr an die Tischtennis-Platte. Allen Spielerinnen und Spielern des TTC Neuhausen herzliche Gratulation für die erzielten Leistungen!

Doppelt hält besser: Die TTCN-Nachwuchs-Akteure mit Ihren beiden Trainern Pavel Rehorek (links) und Pedro Pelz (rechts)

Hier geht´s zum Bericht von STT.

Website erstellt durch www.graedeldesign.com

Copyright by TTC Neuhausen