Login

6:4 Sieg für NLB-Team - 3:7 Niederlage in der NLC

Am Wochenende durften sowohl das NLB als auch das NLC-Team an die Tischtennis-Tische.

in der Aufstellung J. Ondis Sen., Hardmeier und M. Pelz konnte das NLB-Team einen knappen 6:4-Sieg realisieren. Eine gute Team-Leistung mit entsprechender Nervenstärke machte den Sieg gegen das deutlich höher klassierte Team aus Luzern möglich. Besonders glänzten an diesem Samstag Elias Hardmeier, welcher ebenso wie Routinier Jozef Ondis für drei Einzelpunkte sorgte. Für Matti Pelz waren die A19 und A20 klassierten Gegenüber eine Nummer zu gross. Es ging sehr knapp zu und her und die Nervenstärke mit einer Brise Glück war an diesem Tage auf Seite der Neuhauser Delegation. Elias Hardmeier und Jozef Ondis gewannen zwei von drei ihrer Spiele denkbar knapp im alles entscheidenden fünften Satz. Elias Hardmeier trieb es dabei auf die Spitze, schnappte er doch zunächst David Pfabe (A20) und im Anschluss auch noch Simon Huth (A20) den Sieg mit jeweils 12:10 im fünften Satz weg. Das NLB-Team steht mit dem Sieg auf einem gesicherten Mittelfeld-Platz direkt hinter den führenden Teams aus Wädenswil, Luzern und Rapperswil Jona.

Elias Hardmeier bewies gegen Luzern Nervenstärke (Archivbild)

Hier die Ergebnisse der NLB-Partie im Detail.

In der NLC gab es auswärts gegen Spitzenreiter Lugano II eine 3:7-Niederlage. In der Aufstellung Pelz, M. Schärrer und Jayanetti konnte man dem Spitzenreiter nicht so entgegentreten wie man sich das vielleicht erhofft hatte. Mauro Schärrer (2) und Lakith Jayanetti sorgten am Ende für die Punkte. Leider war es nicht das Wochenende von Matti Pelz, musste er doch im ersten Spiel mit 16:18 (!) im fünften Satz seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Im Doppel konnte man dem Spitzenreiter Lugano ebenfalls nicht zu viel entgegensetzen. Trotz der Niederlage gibt es keinen Grund den Kopf hängen zu lassen. Mit Tabellenplatz 3 und nur zwei Punkten Rückstand auf die führenden Teams dürfen die jungen Spieler zuversichtlich auf den weiteren Saisonverlauf schauen.

Hier die Ergebnisse der NLC-Partie im Detail.

 

Website erstellt durch www.graedeldesign.com

Copyright by TTC Neuhausen